Werbetasche Non-Woven-Roma-62

Unser zweifarbiges Modell ROMA mit Falte von 10 cm gibt es in 18 verschiedenen Farben und bedruckt bereits ab 250 Stück. Sie ist in nachfolgenden Farben standardmäßig in kleinen Mengen bedruckbar.

Preisbeispiel

Bei einer Auflage von 1000 Stück beträgt der Preis 0,97 € pro Tasche  inkl. einfarbigem Druck und Versandkosten innerhalb Deutschlands (zzgl. der gesetzlichen MwSt.)

verfügbare Standardfarben

Details

Modell: Roma 62
Material: Non-woven / PP (Polypropylen)
Größe: 38 x 29 x 10 cm
Henkel: Ca. 40 cm
Druckgröße: 30 x 10 cm
Gewicht: 80 g/m²
Maximale Druckfarben: 6
Mindestmenge mit Druck: 250
Mindestmenge ohne Druck: 50
Verpackt zu: 200
Druckstandskizze: Druckstandskizze Roma
Standardfarben ab Lager: weiß-rot 00/30 // weiß-dunkelgrün 00/41 // weiß-hellgrün 00/42 // weiß-dunkelblau 00/52 // weiß-neonblau 00/58 // weiß-grau 00/60 // gelb-schwarz 20/70 // orange-schwarz 21/70 // neongelb-antrazit 23/61 // rot-schwarz 30/70 // magenta-schwarz 32/70 // grün-antrazit 40/61 // hellgrün-schwarz 42/70 // royal-schwarz 50/70 //  blau-schwarz 53/70 //  himmelblau-dunkelblau 57/52 //  grau-schwarz 60/70 // antrazit-schwarz 61/70
Taschenpreis ohne Druck 0,69 €

Für Anfragen oder Musterbestellungen nutzen Sie bitte nebenstehendes (bei mobilen Geräten untenstehendes) Kontaktformular, schreiben mir eine Email: petra.melzer@huevo.de oder rufen mich an: +49 (0)208 4391237

Non-Woven-Bags

Leichter und preisgünstiger als herkömmliche Baumwolle – trotzdem robust und langlebig – bietet dieses Polypropylen Material ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. In allen an Standardfarben Sonderanfertigungen ab 1000 Stück möglich (Lieferzeit ca. 12 Wochen, da komplette Fernost-Produktion). Ab 20.000 auch nach Pantone eingefärbt.

4.1.1Neue Drucktechnik macht es möglich!

Durch Optimierung im Druckprozess ist es nun möglich auf dunklen Non-Woven Taschen weiß vorzudrucken. Dadurch behalten die Druckfarben ihre Farbbrillianz und werden nicht durch das dunkle Trägermaterial verfälscht (siehe Beispielfoto – es entstehen zusätzliche Druckkosten für eine weitere Farbe)

nonwovenunterdruck